Organisationen können so viel mehr erreichen, wenn sie sich auf die Begeisterung verlassen würden, die entsteht, wenn wir uns mit anderen von Sinn zu Sinn verbinden. So viele von uns möchten sich weiterentwickeln.

M.Wheatley & M.Keller-Rogers

Ich gehe davon aus, dass sich Menschen weiterentwickeln wollen. Das persönliche Interesse und die Neugierde für Neues führt den Mensch zu neuen Erkenntnissen und damit zur persönlichen Weiterentwicklung.

Ich sehe meine Aufgabe darin, diese Menschen als eine Art Co-Pilot auf Zeit auf ihrem Weg zu unterstützen. Dabei versuche ich ihre Ziele, ihre Fragen, ihre Zweifel und ihre Motivation nachzuvollziehen und sie auf diesem Weg zu unterstützen. Es geht darum individuelle Lösungen, Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten, welche für Sie als Klient passen und sie weiter bringen. Ich verlasse mich darauf, dass wir gemeinsam herausfinden, wo ihr Thema liegt und unterstütze sie mit passenden Instrumenten, Methoden bei diesem Prozess. Dies führt zu individuellen Einzelprozessen, Organisationsentwicklungsmassnahmen oder zu Personalentwicklungsmassnahmen die zu ihnen und ihrer Unternehmung passt.

Frei nach dem Motto «Der Weg ist das Ziel» geht es nicht darum, möglichst schnell ans Ziel zu gelangen, sondern die wichtigen Hinweise am Wegrand zu beachten und mit zunehmen – und somit erhöhen Umwege manchmal auch die Ortskenntnisse.

Beratung ist Beziehungsarbeit. Damit eine Beziehung zwischen Beratungsperson und Kunde wirkungsvoll ist, benötigt sie gegenseitige Wertschätzung, aber auch Konfrontationsfähigkeit. Transparenz und Nachvollziehbarkeit sind mir wichtige Werte, welche sich in meiner Arbeit wieder finden. Einblick in meine Arbeitsweise in Individualprozessen gibt Ihnen der Arbeitsablauf (pdf) eines Coachings.

In der Arbeit mit Teams und Organisationen wird ebenfalls zu Beginn des Prozesses eine klare Zielsetzung, die wichtigen Meilensteine und Interventionen mit dem Kunden abgestimmt. Während des Prozess lasse ich mich jedoch gerne auch auf Anpassungen ein, welche im System auftauchen (Prozessorientierung), selbstverständlich werden Abweichungen zeitnahe mit dem Auftraggeber abgestimmt.

Als Mitglied des Berufsverbandes für Coaching, Supervision und Organisationsberatung  BSO verpflichte ich mich den entsprechenden Qualitätsvorschriften und berufsethischen Richtlinien.

 

LinkedInXING